"Die Bereitstellung einer zentralen, robusten, und flexiblen Infrastruktur-Plattform ist eine grundlegende Vorraussetzung für den erfolgreichen Einsatz digitaler Medien im Unterricht."

das Projekt "MAQIRA"

In Projekten zum Einsatz digitaler Medien in Bildungsprojekten hat sich immer wieder gezeigt:

Eine grundlegende Vorraussetzung für den erfolgreichen Einsatz digitaler Medien im Unterricht ist die Bereitstellung einer zentralen, robusten und flexiblen Infrastruktur-Plattform.

Eine zentrale IT-Plattform für Schulen ...

  • muss sämtliche für Betrieb und Anbindung der Endgeräte notwendigen IT-Dienste bereitstellen
  • muss eine hohe Flexibilität der anzubindenden Endgeräte erlauben
    ("use what ever you have")
  • sollte zusätzlich "edukative" Funktionen wie Multimedia-Streaming, Dateiaustausch, Drucken und Druckmoderation etc. anbieten
  • muss einfach installiert werden können
  • muss einen Betrieb ohne intensive technische Betreuung ermöglichen
  • muss einfach und intuitiv nutzbar sein

Mit der Lösung maqira stellen wir diese Plattform bereit und machen sie nachhaltig nutzbar.

maqira - Einsatzszenarien

maqira ist hervorragend für diverse Einsatzszenarien geeignet.

  • Entwicklungshilfe-projekte

Verbesserung der Lehrmittelversorgung (elektronische Lehrbücher, Multimedia, Office etc.)
Qualifizierung von Lehrpersonen und Helfern

  • Nothilfe-projekte

"Improvisierte Schule" -  bei Ausfall der Regelschulen
(Notunterbringung, Naturkatastrophen, Kriegsgebiete, etc.)

  • Regulärer Unterrichtseinsatz

"Regulärer Unterrichtseinsatz"
(materiell und personell gut ausgerüstete Schulen)

  • Mobiler Unterrichtseinsatz

Temporäre Aus- und Weiterbildungsprojekte (Workshops, "Vor Ort Ausbildungsmissionen" etc.)

maqira für alle Schulen ...

"Es hat sich gezeigt, dass maqira nicht nur enormes Potential für Projekte in edukativen Entwicklungsprojekten hat.
Auch für Schulen in den "reichen Industrienationen" ist maqira eine hervorragende Unterstützung bei der Einführung und Nutzung digitaler Medien im Unterricht.
Uns begeistert dabei der Aspekt , dass sich hier interessante Möglichkeiten kooperativer und paralleler Projekte ergeben."

translation